Zu Inhalt springen
🎁 Gratis Überraschung in jeder Bestellung! Nur so lange der Vorrat reicht! 🎁
🎁 Gratis Überraschung in jeder Bestellung! Nur so lange der Vorrat reicht! 🎁

Star Wars

Star Wars Fanartikel: Dein Merchandise Shop für die Galaxie

Star Wars Fanartikel für die ultimativen Fans der Galaxie

Star Wars Fanartikel

1977 war ein Jahr, das die Filmwelt für immer verändert hat. George Lucas hat mit seinem Film „Star Wars - Eine neue Hoffnung“ neue Maßstäbe gesetzt und viele Kritiker Lügen gestraft. Kaum einer glaubte an den Erfolg des Films, nur George Lucas ließ sich nicht davon abbringen, seine Vision auf die große Leinwand zu zaubern. Danke im Namen aller Nerds, Geeks, Filmfreaks und allgemein aller Menschen an George Lucas. Star Wars wurde zur Sensation und der Rest ist Geschichte, die wir alle kennen. Glücklicherweise hatte Lucas sich vor der Veröffentlichung die Merchandise Rechte am Franchise gesichert, denn diese waren gefragter als es jemals bei Fanartikeln der Fall war. George Lucas wurde zum Millionär und arbeitete nun mit dem eigenem Studio Lucasfilm an den viel gefragten Fortsetzungen. Auf „Eine neue Hoffnung“ folgte 1980 der bis heute wohl beliebteste Film der Reihe „Das Imperium schlägt zurück“ und die Trilogie fand ihr legendäres Ende in „Die Rückkehr der Jedi Ritter“ im Jahr 1983.

Die Begeisterung der Leute hielt Jahre an, jeder liebte die Star Wars und sie stiegen zum beliebtesten und wohl auch bekanntesten Film-Franchise der Welt auf. Umso riesiger war der Hype, als 1999 der erste Trailer zu „Episode I - Die dunkle Bedrohung“ gezeigt wurde. Die etwas älteren unter uns werden sich erinnern, wie sie zum ersten mal die Silhouette Darth Mauls erblickten und das Doppelklingen Lichtschwert sahen: Pure Begeisterung. Die Prequels sollten uns die Geschichte des wohl bekanntesten Plottwists der Filmgeschichte näherbringen, die Vergangenheit von Darth Vader als Luke´s Vater Anakin Skywalker. Wir alle wollten wissen, wie es passieren konnte, dass ein Jedi zu dieser diabolischen, mächtigen Maschine werden konnte. Als Anakin in Episode 1 vorgestellt wurde war noch nicht viel von dieser Dunkelheit zu sehen, doch spätestens in Episode 2 „Angriff der Klonkrieger“ wurde uns Fans einiges klar und sowohl Anakin´s Wandlung war zu beobachten, als auch die der gesamten Republik: Der finale Showdown konnte kommen. Mit Episode 3 kam 2005 der Film, der von uns am sehnlichsten erwartet wurde. In 140 Minuten purer Action und Dramatik sahen wir worauf viele Fans 28 Jahre lang gewartet hatten: Die Entstehung Darth Vaders und des Imperiums. Und dann wurde es erstmal wieder still um Star Wars und es schien, als hätte George Lucas alles erzählt.

2012 kam dann der Paukenschlag! George Lucas verkaufte sein Baby an Disney für 3,7 Mrd Dollar. Wir Fans waren gespalten, die einen freuten sich, dass Disney das Franchise fortführen möchte, andere wiederum hatten da ein „ganz mieses Gefühl“ und so blieb es auch eine ganze Weile. Erst setzten sie die bei den Fans sehr beliebte Serie „the Clone Wars“ ab, danach erklärten sie das komplette Advanced Universe, bestehend aus Büchern, Comics und Games für nicht mehr „kanonisch“ und schliesslich spalteten sie mit Episode 7 „Das Erwachen der Macht“ die Fangemeinde. Sollte man das neue Star Wars nun lieben oder hassen? Es gab gefühlt nur diese beiden Extreme und der Film "Episode 8 - Die letzen Jedi“ half dem Ganzen nicht wirklich, da er uns Fans noch mehr in 2 Lager teilte. Episode 9 "Der Aufstieg Skywalker" wurde zur Krönung der Tragödie, was sich auch in den Einnahmen widerspiegelte. Mit „nur“ ca. 1 Mrd Dollar kam der Film nur auf die Hälfte der Einnahmen, die 2015 noch Episode 7 generierte. Viele von uns Fans hatten genug. Doch auch Disney schien zu begreifen...

Nun ist Star Wars zurück und zwar mehr denn je. Mit Serien wie „The Mandalorian“, oder der finalen Staffel 7 der „Clone Wars“ Serie gewinnt Disney die Fans zurück und vereint uns wieder in der gemeinsamen Liebe zu Charakteren wie Han Solo, Luke oder auch Rey. Denn Star Wars ist nicht nur ein Film, oder eine Serie, die man mag oder eben nicht: Star Wars ist ein Gefühl, das wir alle kennen, das über einen Film hinaus geht und uns so viel Freude, Inspiration, oder auch Trost spenden kann, wie kein anderes Franchise.

Den Großteil der Menschen in Deutschland werden sich daran erinnern, wie sie mit ihren Freunden im Garten standen, ihre Laserschwerter in die Luft hielten und „Möge die Macht mit dir sein“ gerufen haben. Diese Szene ist für uns nicht nur eine Szene, sondern ein Gefühl und genau dieses Gefühl hat uns dazu gebracht, diesen Online-Shop zu gründen. Für uns und für euch, für die wahre Fans, die so eine Begeisterung für Star Wars haben, wie wir selbst.

Unsere Auswahl an Star Wars Fanartikeln ist riesig und wir sind uns sicher, dass ihr das richtige für euch findet. Egal ob ihr auf der Suche nach einem neuen T-Shirt seid, oder vielleicht ein cooles Poster für euer Zimmer, bei uns werdet ihr fündig. Wir haben alles, was das Star Wars Herz begehrt. Von Klassikern wie den originalen 1977 Star Wars Postern, bis hin zu den neuesten Merchandising Artikeln der aktuellen Filme und Serien.

Schaut euch in unserem Shop um und überzeugt euch selbst von unserer Auswahl. Wir sind uns sicher, dass ihr das richtige für euch findet. Und falls nicht, dann kontaktiert uns einfach und wir versuchen unser Bestes, um euren Wunsch zu erfüllen. Denn eins ist sicher: Star Wars Fans helfen sich gegenseitig und stehen zusammen, wie eine große Familie.

Möge die Macht mit euch sein!